3G – Zugangsregelung für die Gemeindeverwaltung

Ab 10.11.21 gilt für alle Besucherinnen und Besucher der Zutritt zum Rathaus nur mit 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet). Sollten Sie keinen schriftlichen Nachweis eines gültigen PCR- oder Antigentests vorlegen können, besteht die Möglichkeit unter Aufsicht einen Selbsttest durchzuführen. D Weiterlesen

Spendengelder für Hochwassergeschädigte

Dem Landratsamt Rosenheim wurden vom Bay. Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, die an Hochwassergeschädigte ausgegeben werden können.

Die Spendengelder dürfen ausschließlich zur Unterstützung von vom Hochwasser im Juli 2021 geschädigten

  • Privathaushalten/-personen, die sich in einer besonderen Notlage befinden und bei denen die staatliche und kommunale Soforthilfe nicht ausreicht oder nicht gewährt werden kann, sowie
  • sozialen, gemeinnützig anerkannten oder mildtätigen Organisationen

verwendet werden. Die Förderung muss einem gemeinnützigen (§52AO) oder mildtätigen Zweck (§53AO) dienen.

 

Betroffene können sich an das Landratsamt Rosenheim unter E-Mail: finanzen@lra-rosenheim.de oder telefonisch unter 08031/392-1311 oder -1300 wenden. Über die Mittelverteilung wird Anfang Dezember ein Vergabeausschuss entscheiden.

Drucken